Pressemitteilung: „Velten läuft…!“

“Velten läuft…!” startet am 1. September – jeder Kilometer zählt für den guten Zweck

Einen Massenstart für „Velten läuft…!“ wird es in diesem Jahr nicht geben, dennoch können sich alle Sportbegeisterten oder privaten Jogger an der Aktion für den guten Zweck beteiligen: Die Stadt Velten hat gemeinsam mit dem Verein Teamwork Sport+ Events eine digitale Lösung gefunden. 

Vom 1. bis 30. September kann jeder Teilnehmer seine Kilometer via App für die Veltener Aktion sammeln. „Die App zählt die Anzahl der Kilometer. Es sieht aber nachher niemand, wann und wo gelaufen wurde“, erklärt Götz Rose von Teamwork die technischen Grundlagen. Zur Anmeldung gelangt man ganz einfach über die Website www.velten-läuft.de. „Wir freuen uns, dass wir auf diese Art „Velten läuft…!“ auch in diesem, dem mittlerweile siebten Jahr ermöglichen können. Es macht einfach immer viel Spaß, gemeinsam zu laufen. Ich selbst bin auf jeden Fall auch wieder dabei“, sagt Bürgermeisterin Ines Hübner bei der Pressekonferenz am Freitag vor dem Rathaus. Sie läuft meist zwischen fünf bis acht Kilometer in der Woche. „Für September ist der Ansporn natürlich noch höher. Ich freue mich schon darauf“, sagt sie.

Das Veltener Lauf-Event kommt in diesem Jahr gleich zwei Projekten zugute:  dem Bienenprojekt der Barbara-Zürner-Oberschule sowie dem Frauenhaus Oberhavel. Die Schüler Frederick Malenz und Jeremy Kern aus der 10. Klasse der Oberschule freuen sich, dass ihr Schulprojekt unterstützt wird. „In Kooperation mit 50Hertz und mit Unterstützung des Imerks Herrn Dr. Reischel kümmern wir uns derzeit um drei Völker“, erklären sie. Ihr bisher erlangtes Wissen geben sie auch an Schüler der Lindengrundschule Velten weiter. „Den Schülerinnen und Schülern zeigen wir unseren Bienenwagen, berichten über unsere Arbeit und erzählen Wissenswertes über das Bienenvolk.“ Die Schüler stellen den Honig selbst her und haben in diesem Jahr einen Ertrag von 60 Kilogramm Honig. Bisher haben die Schüler das Laufevent „Velten läuft“ als Streckenposten unterstützt. Jetzt freuen sie sich, dass ihr Projekt Aufmerksamkeit findet. „Vielleicht reichen erlaufenen Spenden nachher für eine gläserne Schaubeute und einen Sonnenwachsschmelzofen“, verraten sie. 

Der zweite Teil der Spenden wird an das Frauenhaus Oberhavel gehen. Es bietet eine sichere Zuflucht für Frauen, die zu Hause Gewalt erleben. Leiterin Antje Culmsee wünscht sich für den Gemeinschaftsraum des Wohnhauses ein neues Schlafsofa. „Ich bin begeistert, dass an uns gedacht wurde“, freut sie sich. Das Frauenhaus wird mit öffentlichen Mitteln finanziert, ist jedoch für die Einrichtung und einzelne Projekte immer wieder auch auf Spenden angewiesen.

Die „Velten läuft…!“-Teilnahme funktioniert ganz einfach: Interessierte melden sich unter https://run.teamwork-sportevents.de/laufveranstaltungen/velten-laeuft-city/ an. Die Startgebühr von 8 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Kinder kann per Paypal überwiesen werden und los geht’s. Jeder erlaufene Kilometer bringt 3 Cent. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr gleich drei Sponsoren gewinnen konnten“, so Ines Hübner. Die Stadtwerke Velten, die AWU und Firma Bosl aus Marwitz sind mit im Rennen und spenden jeweils einen Cent je Kilometer. Also einfach anmelden, die Laufschuhe schnüren und loslaufen, walken oder spazieren – jeder Kilometer zählt!

Foto: Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner lud zur „Velten läuft“-Pressekonferenz. Foto: Stadt Velten 

i.A. Nicole Glomb

Das könnte dir auch gefallen

Teamwork Sport + Events - Rehbergelauf - Startnummern
Lauf durch den Volkspark Rehberge

Rehbergelauf unter Coronabedingungen

Wir hatten keine Ahnung, ob ihr auch unter Corona-Bedingungen, Einzelstarts, Maskenpflicht und Abstandsregeln, an unserem Lauf-Event in den Rehbergen teilnehmen werdet.

Weiterlesen »
Teamwork Sport + Events - Laufevents
Allgemein

#stayhome

Eigentlich wollten wir ab dem Frühjahr wieder voll durchstarten. Nun ist alles anders gekommen.

Für unsere Veranstaltungen wollen wir zuversichtlich in die Zukunft blicken und arbeiten weiterhin mit Hochdruck an deren Umsetzung.

Weiterlesen »

Created with ♥ by Merlin Rose Webdesign

© 2019 Teamwork Sport + Events e.V.