Berliner Läufer Cup

Nordberliner Zugspitzlauf

Freitag, 17. Juni 2022

ab 19:00 Uhr

Der Nordberliner Zugspitzlauf ist eine Laufveranstaltung für jede Leistungsstufe in Berlin Reinickendorf. Wie der Name schon vermuten lässt, müssen bei diesem Lauf einige Berge und Höhenmeter erklommen werden.
Die Teilnehmer können zwischen 12km, 8km und der 4km Distanz wählen. Neu ist zudem die Mixed-Staffel.
Start und Ziel befindet sich auf dem Gelände der Alten Fasanerie im Freizeitpark Lübars.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Berliner Läufercup
Logo Alte Fasanerie

Schnellübersicht

Ausschreibung

Datum

Freitag, 17. Juni 2022 ab 19:00 Uhr

Adresse

Alte Fasanerie 10
13469 Berlin

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Strecken

12km L-Distance

Start: 19:00 Uhr

3 Runden á 4km mit insgesamt 225 Höhenmetern.

Startberechtigung ab AK U16.

Wertung und Cup

Gesamtwertung und AK-Wertung gem. DLV Richtlinien ab AK U16.

Berlin Cup Wertung: ab AK U20 bis AK 70

Ehrung

Alle Finisher erhalten eine exklusive Finisher-Medaille im Ziel.
Urkunden stehen als Download in den Ergebnislisten zur Verfügung.

Siegerehrung: Gesamtsieger:innen 1-3 und AK-Sieger:innen 1-3 gem. DLV Richtlinien ab AK U16.

Für die Durchführung der Siegerehrung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Organisationsbeitrag

10,00 € bis 30.04.2022
15,00 € bis 12.06.2022
zzgl. 5€ ab 13.06.2022 (Nachmeldung)

8km M-Distance

Start: 19:00 Uhr

2 Runden á 4km mit insgesamt 150 Höhenmetern.

Startberechtigung ab AK U14.

Wertungen & Cup

Gesamtwertung und AK-Wertung gem. DLV Richtlinien ab AK U14.

Berlin Cup Wertung: ab AK 75

Ehrung

Alle Finisher erhalten eine exklusive Finisher-Medaille im Ziel.
Urkunden stehen als Download in den Ergebnislisten zur Verfügung.

Siegerehrung: Gesamtsieger:innen 1-3 und AK-Sieger:innen 1-3 gem. DLV Richtlinien ab AK U14.

Für die Durchführung der Siegerehrung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Startgeld

Jugend (bis AK U18)
5,00 €

Erwachsene (ab AK U20)
10,00 € bis 30.04.2022
15,00 € bis 12.06.2022
zzgl. 5€ ab 13.06.2022 (Nachmeldung)

4km S-Distance

Start: 19:00 Uhr

1 Runde über 4km mit insgesamt 75 Höhenmetern.

Startberechtigung ab AK U12.

Wertungen & Cup

Gesamtwertung und AK-Wertung gem. DLV Richtlinien ab AK U12.

Ehrung

Alle Finisher erhalten eine exklusive Finisher-Medaille im Ziel.
Urkunden stehen als Download in den Ergebnislisten zur Verfügung.

Siegerehrung: Gesamtsieger:innen 1-3 und AK-Sieger:innen 1-3 gem. DLV Richtlinien ab AK U12.

Für die Durchführung der Siegerehrung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Organisationsbeitrag

Jugend (bis AK U18)
5,00 €

Erwachsene (ab AK U20)
10,00 € bis 30.04.2022
15,00 € bis 12.06.2022
zzgl. 5€ ab 13.06.2022 (Nachmeldung)

3 x 4km Mixed-Staffel

Start: 19:00 Uhr

3 x 4km Mixed-Staffel. Eine Staffel muss mindestens eine Frau und mindestens einen Mann beinhalten.

Startberechtigung ab AK U12.

Wertung

Mixed-Wertung (Es werden alle Staffeln zusammen gewertet)

Ehrung

Alle Finisher erhalten eine exklusive Finisher-Medaille im Ziel.
Urkunden stehen als Download in den Ergebnislisten zur Verfügung.

Siegerehrung: Gesamtsieger:innen 1-3. (Nur Mixed-Wertung)

Für die Durchführung der Siegerehrung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Organisationsbeitrag

Pro Mixed-Staffel
30,00 € bis 30.04.2022
45,00 € bis 12.06.2022
zzgl. 15€ ab 13.06.2022 (Nachmeldung)

Hygiene- und Abstandsmaßnahmen

Die Hygiene- und Abstandsregeln orientieren sich bei der Veranstaltung an den zu diesem Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
Die Teilnehmer werden darauf hingewiesen, dass die Bestimmungen auch nach der Anmeldung angepasst werden.

Zum Zeitpunkt der Ausschreibung gelten folgende Bestimmungen:

Die Startnummernausgabe erfolgt nur persönlich mit Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion (genesene Personen), einer vollständigen Corona-Schutzimpfung oder eines negativen Corona-Schnelltests (3-G-Regel). Dies gilt nicht für Schüler, die einen aktuellen Schülerausweis vorlegen. Aufgrund der Nachweisbestimmungen können Startunterlagen nur persönlich abgeholt werden.

Entstehende Kosten für z.B. Tests sind selbst zu tragen – auch bei Absage der Veranstaltung.

Bei der Startnummernausgabe, an der Getränkestelle, im Umkleidebereich und den Toiletten, auch im Startbereich und allen weiteren Punkten, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten wird, gilt eine Maskenpflicht.
Erst nach dem Überqueren der Startlinie darf die Maske abgelegt werden. (Bitte achtet darauf, dass die Masken nach dem Start verstaut werden und nicht im Gebüsch landen!!!) Nach dem Zieldurchlauf ist die Maske wieder aufzusetzen, sofern der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.
Bitte beachtet auch die Aushänge vor Ort!

Eine Missachtung der am Wettkampftag geltenden Anordnungen führt zum Ausschluss.

Um zusätzlich aller getroffenen Maßnahmen, einer möglichen Infektionsgefahr weiter entgegenzuwirken, bitten wir alle Teilnehmer*innen auch außerhalb des Laufes um erhöhte Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit.

Organisatorisches

  • Die exklusive Finisher-Medaille
  • Elektronische Chip-Zeitnahme für alle Strecken
  • Markierte und von Helfern betreute Strecke
  • Personalisierte Startnummer für alle Voranmelder
  • Urkunden zum Ausdrucken im Internet
  • Siegerehrung
  • WC und Umkleidebereich (nicht bewacht). Wertsachen sollten zu Hause bleiben, es wird keine Haftung für Kleidung und Gegenstände übernommen.
  • Rettungsdienst vor Ort

Die Startnummernausgabe öffnet 2 Stunden vor dem Start und ist bis max. 15 Minuten vor dem Start geöffnet.
Verspätet eintreffende Athleten können nicht mehr teilnehmen.

Die Startnummernausgabe erfolgt nur persönlich mit Nachweis einer überstandenen Corona-Infektion (genesene Personen), einer vollständigen Corona-Schutzimpfung oder eines negativen Corona-Schnelltests. (3-G-Regel) Aufgrund der Nachweisbestimmungen können Startunterlagen nur persönlich abgeholt werden.

Die Nachmeldung ist ausschließlich online auf myracepartner.com möglich. Diese kann sowohl von zu Hause aus, als auch von jedem mobilen Gerät getätigt werden.

Es ist keine Barzahlung, auch nicht bei der Nachmeldung, möglich! Bei der Online-An- und Nachmeldung steht Paypal und SEPA-Lastschrift zur Verfügung.

Wir stehen für Nachhaltigkeit! Nach dem Beschluss der Abfallvermeidung vom BA-Reinickendorf (BA-Reinickendorf: Beschluss vom 1.1.2021) geben wir bei Veranstaltungen im Bezirk keine Einweg- bzw. Plastikbecher aus.

D.h., dass die Getränkeversorgung ausschließlich in selbst mitgebrachten Behältern (Trinkflaschen) erfolgt.
Den Teilnehmern steht im Hofbereich der Familienfarm vor dem Start und nach dem Ziel eine Zapfanlage für Wasser und Tee zur Verfügung.

Bei Rundendurchlauf während des Wettkampfes gibt es einen gekennzeichneten Bereich („Boxenstopp“), in dem zuvor selbst mitgebrachte Getränke postiert werden können. (Benutzt individuelle – für euch schnell erkennbare – Behälter.)

Aus hygienischen Gründen haben wir, anders als in den Vorjahren, keine Streckenverpflegung mit offenem Obst.

Die Familienfarm Lübars stellt unter Wahrung der Hygienemaßnahmen einen Grill- und Getränkestand (kostenpflichtig) während und nach der Veranstaltung bereit.

Der Wettkampf endet für uns nicht hinter der Ziellinie, sondern mit der Siegerehrung.

Für die Durchführung gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Geehrt werden die Plätze 1-3 m/w entsprechend der Altersklassen des DLV und die Gesamtsieger der Einzelstrecken, sowie Platz 1-3 der Staffeln.

Die Siegerehrung ist für uns Ehrensache und überreichen wir aus diesem Grund Medaillen, Urkunden, Siegerpräsente, Tombola-Preise und Sonderehrungen NUR persönlich, übergeben sie nicht an Dritte und werden sie auch nicht nachsenden.

Auf der Jugendfarm gibt es keine Duschen und keine Umkleideräume. Es wird ein Umkleidezelt (unbewacht) für eure Wechselsachen geben. Wertgegenstände sollten daher zu Hause bleiben.

Die Nutzung der Toiletten erfolgt unter Berücksichtigung der Abstandsregel.

News

Velten läuft und Spenden Challenge
In der Ofenstadt Velten schlug am 19.9.2021 beim City-Lauf das Sportler-Herz höher! Während vielerorts in Brandenburg coronabedingt etliche Veranstaltungen im Herbst abgesagt wurden, konnte bei „Velten läuft …!“, um die Pandemieauflagen herum, mit Unterstützungen der AWU, REWE, Stadtwerke und der Stadt Velten ein gelungener City-Lauf stattfinden. Nach langer Wettkampfpause herrschte vor der Kulisse vor dem Rathaus und der Stadtsporthalle […]
Ergebnisse Nordberliner Neujahrslauf
Das Wetter war zu Beginn unseres Nordberliner Neujahrslaufes im Freizeitpark Lübars noch deutlich grauer und hatte mit unserem Titelbild wenig zu tun. Das änderte sich aber gegen Ende Januar mit schneebedeckten Wiesen und Wegen.
#stayhome
Eigentlich wollten wir ab dem Frühjahr wieder voll durchstarten. Nun ist alles anders gekommen. Für unsere Veranstaltungen wollen wir zuversichtlich in die Zukunft blicken und arbeiten weiterhin mit Hochdruck an deren Umsetzung.

Created with ♥ by Merlin Rose Webdesign

© 2019 Teamwork Sport + Events e.V.